Leser-Meinung die das Herz berührt

über Leser-Meinung die das Herz berührt

Advertisements

Leser-Meinung die das Herz berührt

Stichwort der Woche:
„LAST MINUTE GESCHENKE“ (III)

Wie wär’s mit einem Buch? –
Das kommt gerade noch rechtzeitig an,
macht Spaß, bildet zugleich und bleibt auch noch für’s Leben.

Ebenfalls im Bereich der Kinderbücher tätig war einmal in ihren Anfängen Katharina Kraemer, die sich meines Wissens zur Zeit mit Fantasy-Geschichten – also „Märchen“ für die Größeren – beschäftigt.

Was mir (und meiner Mama!) an ihren Märchen, oder den von ihrer Oma erfundenen, besonders gefällt, ist, das sie so ganz „alternativ“ ohne die in letzter Zeit im Zusammenhang mit den klassischen Vorbildern vieldiskutierte Gewaltsamkeit und Sexualisierung auskommen, und dennoch auf spannende, die kindliche Vorstellungskraft beflügelnde Weise ausmalen, wie die Liebe und das Gute am Ende siegreich immerzu gegen das – manchmal auch nur vermeintlich – drohende Böse und Destruktive anzukämpfen haben.
https://www.bod.de/b…/oma-marthas-maerchenbuch-9783735786562

Auch in ihrer beider Fabeln versuchen die tierischen Helden immer wieder, der eigenen Einsamkeit und Langeweile zu entkommen, indem sie über alle Grenzen der Art hinweg zu Liebe oder Freundschaft finden und manchmal gelingt ihnen dadurch sogar, ganz selbstverständlich und beinahe nebenbei Kathastrophen abzuwenden oder zumindest deren Folgen zu lindern.
https://www.bod.de/…/der-blaeuling-und-die-wasserjungfer-ka…

Beide Bücher zeichnet also in meinen Augen aus, dass hier weniger einer allumfassenden „Toleranz“ gegenüber allem möglichen das Wort geredet ist, als vielmehr auf aktive Versöhnung und Teamwork gesetzt. Auf diese Weise werden Spuren in die Hirne der Kleinen gelegt, die in 20, 30 Jahren vielleicht den Zerfall der Welt und Gesellschaft in Gier und Egoismus aufzuhalten oder zu verhindern helfen. Und das ganz so, wie es die Glücklicheren unter uns noch von der eigenen Oma oder dem eigenen Opa her erinnern können.

Weiteres zu dieser Autorin findet sich u. A. hier:
https://katharinakraemer1.wordpress.com/

So was liest man doch gerne …

Es läppert sich … wenn die Autorin wohl klingende Worte zu lesen bekommt. D kann ich doch nicht „Nein“ sagen, oder?

Publikation Parkbank

„Hab das Lesen … sehr genossen und hoffe, du bleibst dran und schreibst noch viele weitere!“

Publikation2

„Ein sehr spannendes, authentisches Buch…hat mir sehr gut gefallen!! Hab es schon weiterempfohlen und freu mich schon auf deine nächsten Bücher …“

Weihnachten? Schon wieder? Alle Jahre wieder … Rezension zu: „zauberhaft und weihnachtsweise“ von Nadin Brunkau

Sonntags-Bibliothek

Einen schönen Sonntag mit einem Buch in der Hand,
ob im Sonnenschein oder hinter einer Regenwand

https://katharinakraemer1.wordpress.com/veroffentlichungen/

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Cabo da Roca – Fels der Entscheidung
Autobiografischer Roman

Der falsche Rinderhirte in der wilden Puszta
6 Kurzgeschichten aus meiner Wahlheimat

Die Glückseligkeit des Himmels
12 Kurzgeschichten aus dem Leben, dem der Tod nicht fremd ist
Glück ist nur ein Augenblick

Als Ebook oder Print

 

%d Bloggern gefällt das: