Gibt es ein Zweites Weimar ?

Ich denke nach … über diese Worte.

Lothar Birkner

Im Deutschen Bundestag sind gegenwärtig 6 Fraktionen und 7 Parteien vertreten. Nach der Reichstagswahl 1932 waren es 14 Parteien. Ich erinnere mich gut an Zeiten aus den Anfängen der Bundesrepublik, als es 3 Fraktionen im Deutschen Bundestags gab. Bewegen wir ins in Richtung Weimar?
Ich glaube nicht. Meiner Meinung nach ist die Veränderung der Parteienlandschaft eher ein Ausdruck der Tatsache, dass unsere Gesellschaft pluralistischer geworden ist. In den 1950er Jahren war die SPD die Arbeiter Partei, die FDP die Partei der Besserverdienenden und die Unionsparteien definierten sich als erste große Volkspartei. Später gab es die SPD als linke und die CDU/CSU als rechte Volkspartei und dazwischen als Zünglein an der Waage die FDP.
Seit den 1980er Jahre trat eine Entwicklung auf, dass sich immer mehr Wähler von diesen drei Parteien nicht vertreten fühlten. Eine nachhaltigen und weitsichtige Umweltpolitik wurde und wird von den meisten Parteien stark vernachlässigt, so entwickelten sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 340 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s